Wenn Sie noch andere Probleme beim Abdecken, dann fragen Sie uns, denn wir sind auch spezialisiert auf Silikon- und EPDM-Formteile. Niedrige Werkzeug- und Formteilkosten bei kleinen sowie größeren Serien. Ihnen steht ein Maschinenpark mit HIGH-COMPRESSION / High-COMPRESSION-INJECTION Halbautomaten immer zu Verfügung. Auch bei Kombinationen aus Silikon- und Metallformen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Sonderabdeckungen

Sonderabdeckungen

SCHNELL UND UNKOMPLIZIERT

Auch komplizierte Geometrien oder Flächen an Werkstücken können passgenau abgedeckt werden. Je nach Anwendungsart und Werkstoff besteht sogar die Möglichkeit, Magnete in die Silikonformteile zu integrieren. Selbst Gewindebolzen oder Innengewinde können zur prozesssicheren Befestigung am Werkstück genutzt werden, wie unsere erfolgreiche cspm-Serie beweist.

Die Maskierungen werden unter anderem gefertigt aus:

  • Silikon

    Für komplizierte Geometrien und glatte Flächen je nach Anwendungsgebiet und Werkstoff.

    Für komplizierte Geometrien und glatte Flächen je nach Anwendungsgebiet und Werkstoff.

  • GE-Silikon
  • UL-konformes Silikon
  • Kautschuk
  • Teflon
  • Viton
  • EPDM
  • Natural Rubber

    Multiabdeckung an einem Bauteil mit Senke und innenliegendem Ausschnitt.

    Multiabdeckung an einem Bauteil mit Senke und innenliegendem Ausschnitt.

  • Butyl
  • Vinyl
  • PVC
  • Hart-Kunststoffe

 

 

Unsere Anwendungsgebiete liegen im:

  • Maschinenbau und Bleckbearbeitung
  • Automotive und Luft- / Raumfahrt
  • Medizintechnik
  • Elektrotechnik / Surface Mounted Device (SMD) und vielen weiteren Gebieten.

Unsere langjährige, gute Zusammenarbeit mit Anwendern aus verschiedenen Industriebranchen hat dazu geführt, dass wir heute über ein sehr breites Spektrum Kosten sparender Produkte verfügen.

Für Abdeckprobleme bieten wir eine Lösung beim:

  • Pulverbeschichten
  • KTL
  • Spritzlackieren
  • Sandstrahlen
  • Galvanisieren
  • Lackieren
  • Trommeln
  • Eloxieren

Erleichterung durch:

  • einfache Handhabung

    Stopfen mit Fangseil und innenliegende Stabilisatoren. Durch das Fangseil geht der Stopfen selbst beim sog. "Blowout" nicht verloren.

    Stopfen mit Fangseil und innenliegende Stabilisatoren. Durch das Fangseil geht der Stopfen selbst beim sog. “Blowout” nicht verloren.

  • mehrmals zu verwenden
  • Chemie- und Säurebeständig
  • Prozessoptimierung
  • Kostenminimierung
  • kurze Lieferzeiten
  • qualifizierte Beratung
  • überzeugende Qualität

 

 

Kappen im Blisterbelt zur automatisierten Maskierung.

Kappen im Blisterbelt zur automatisierten Maskierung.